THEMA Gastroskopie

THEMA Gastroskopie

Die Gastroskopie ist eine bildgebende Untersuchung des Magens. Diese wird durchgeführt, wenn das Pferd Anzeichen auf Magenproblematiken aufweist. Beispiele dafür sind: wiederkehrende Koliken Unrittigkeit Zähneknirschen vermehrtes Gähnen und Aufstoßen schlechter...
THEMA Equines Sarkoid

THEMA Equines Sarkoid

Das equine Sarkoid   Das equine Sarkoid ist der häufigste Hauttumor bei Pferden. Es ist unabhängig von Rasse, Alter oder Geschlecht und sogar Esel, Maultiere und Zebras können daran erkranken. Das equine Sarkoid wird als semimaligne beschrieben, was besdeutet,...
THEMA Griffelbein-OP

THEMA Griffelbein-OP

Griffelbein-OP   Die Griffelbeine des Pferdes sind bleistiftdünne Knochen, welche zusammen mit dem Röhrbein den Mittelfußknochen bilden. Insgesamt besitzt ein Pferd acht Griffelbeine (je zwei pro Bein), welche jeweils rechts und links am Röhrbein sitzen. Sie sind...
THEMA Diastema

THEMA Diastema

Diastema   Als Diastema bezeichnet man eine pathologische Lücke zwischen zwei Backenzähnen. Dank unserer Maulhöhlenendoskope können wir diese Diastemen sichtbar machen. Beim Pferd sind Zahnlücken zwischen den Backenzähnen immer als krankhaft anzusehen. Im...
THEMA Reimplantation eines Zahnes

THEMA Reimplantation eines Zahnes

Reimplantation eines Zahnes   Bei einer Backenzahnextraktion entsteht in der Zahnreihe eine Zahnlücke, welche dazu führen kann, dass die Nachbarzähne verkippen oder weitere kleinere Lücken zwischen den anderen Zähnen der Reihe entstehen. Um dies zu vermeiden,...
THEMA Kryptorchismus

THEMA Kryptorchismus

Kryptorchismus   Im Normalfall kommt es bei Hengsten kurz nach der Geburt zum Abstieg der Hoden in den Hodensack. Nicht allzu selten kommt es jedoch vor, dass aufgrund einer Entwicklungsstörung des Pferdes dies nicht passiert. In diesem Falle spricht man von...